Image Hosted by ImageShack.us




Diebisches Zahlenspiel

#1 von Vampire los muertos , 06.03.2006 11:52

Ein mittelalterlicher Dieb will in die Stadt, dort vermutet er gute Geschäfte. Dazu muß er aber am Wächter vorbei.
Da er das nötige Kennwort nicht weiß, beobachtet er andere, wie sie das Tor passieren.
Zuerst kommt ein Priester. Der Wächter sagt "16", worauf der Priester
einfach nur "8" erwidert.
Dann kommt ein Gaukler. Der Wächter sagt "28" und der Gaukler "14".
Als ein Bauer kommt, sagt der Wächter "8" und bekommt als Antwort "4".
Alle dürfen passieren.
Das ist ja einfach, denkt der Dieb, antwortet auf des Torwächters Frage
"12" lässig "6" - und wird sofort verhaftet.

Was hätte er antworten müssen, um ungestraft passieren zu können?


Vampire los muertos  
Vampire los muertos
Besucher
Beiträge: 5.985
Registriert am: 03.03.2006


Diebisches Zahlenspiel

#2 von Nightbird , 06.03.2006 12:03

bin schon die ganze Zeit am grübeln, aber ich komme nicht drauf. Verrate das Ergebnis aber noch nicht. :-)


 
Nightbird
Administratorin
Beiträge: 3.845
Registriert am: 03.03.2006


Diebisches Zahlenspiel

#3 von Vampire los muertos , 06.03.2006 12:05

nein, tu ich auch nicht :)

einfach weiter raten *gg*


Vampire los muertos  
Vampire los muertos
Besucher
Beiträge: 5.985
Registriert am: 03.03.2006


Diebisches Zahlenspiel

#4 von Nosferata , 12.03.2006 01:21

Er hätte "5" antworten müssen, der Depp! *g*


Nosferata  
Nosferata
Besucher
Beiträge: 2.383
Registriert am: 03.03.2006


Diebisches Zahlenspiel

#5 von Vampire los muertos , 12.03.2006 09:57

stimmt 5 wäre richtig gewesen....

du kennst die wohl schon alle ? :)


Vampire los muertos  
Vampire los muertos
Besucher
Beiträge: 5.985
Registriert am: 03.03.2006


Diebisches Zahlenspiel

#6 von Nosferata , 12.03.2006 12:57

Nee, den kannte ich noch nicht... bin eben schlauer als so mancher Dieb *an den Überfall auf den Geldtransporter, der nur Monopoly-Geldscheine geladen hatte, denk*


Nosferata  
Nosferata
Besucher
Beiträge: 2.383
Registriert am: 03.03.2006


Diebisches Zahlenspiel

#7 von Vampire los muertos , 12.03.2006 16:57

ahja ;) und wie biste dann auf 5 gekommen ?


Vampire los muertos  
Vampire los muertos
Besucher
Beiträge: 5.985
Registriert am: 03.03.2006


Diebisches Zahlenspiel

#8 von Nosferata , 13.03.2006 00:02

Naja, hab einfach die Buchstaben gezählt...


Nosferata  
Nosferata
Besucher
Beiträge: 2.383
Registriert am: 03.03.2006


Diebisches Zahlenspiel

#9 von Vampire los muertos , 13.03.2006 21:52

schlaues Mädchen *gg*


Vampire los muertos  
Vampire los muertos
Besucher
Beiträge: 5.985
Registriert am: 03.03.2006


Diebisches Zahlenspiel

#10 von Nightbird , 24.03.2006 16:49

Ich glaub ich in zu doof für das Spiel!

Wenn ich die buxhtaben vom Dieb zähle komme ich auf 4?

Menno, kann mir das mal einer erklären?


 
Nightbird
Administratorin
Beiträge: 3.845
Registriert am: 03.03.2006


Diebisches Zahlenspiel

#11 von Vampire los muertos , 25.03.2006 15:54

Also, wenn du die Zahl 16 nimmst, sie ausschreibst ( also sechzehn) und jeden Buchstaben zählst kommt man auf 8. Die zahl 28 ( also achtundzwanzig) hat 14 Buchstaben, die Zahl 8 hat 4 Buchstaben und die Zahl 12 hat 5 Buchstaben. Das ist des rätsels lösung


Vampire los muertos  
Vampire los muertos
Besucher
Beiträge: 5.985
Registriert am: 03.03.2006


   





Unser einzigartiges klickt rein und malt los!


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor