Image Hosted by ImageShack.us




Doors

#1 von Vampire los muertos , 06.03.2006 14:05

Überlegen brauchste da net viel, unten hat so ein hirni die Lösung geschrieben ;)


Vampire los muertos  
Vampire los muertos
Besucher
Beiträge: 5.985
Registriert am: 03.03.2006


Doors

#2 von Nightbird , 06.03.2006 14:08

Ach stimmt, habe ich gar nicht gesehen.

Aber selbst mit Beschreibung finde ich es sehr schwer. Da unübersichtlich geschrieben.


 
Nightbird
Administratorin
Beiträge: 3.845
Registriert am: 03.03.2006


Doors

#3 von Vampire los muertos , 06.03.2006 14:15

da muss ich dir rechtgeben, irgendwie geht es trotz beschreibung net weiter *lol*


Vampire los muertos  
Vampire los muertos
Besucher
Beiträge: 5.985
Registriert am: 03.03.2006


Doors

#4 von Vampire los muertos , 06.03.2006 14:23

Also ichhabs gepackt, natürlich nur mit Beschreibung, ohne wäre es zu schwer


Vampire los muertos  
Vampire los muertos
Besucher
Beiträge: 5.985
Registriert am: 03.03.2006


Doors

#5 von Nightbird , 06.03.2006 14:30

Ich habs jetzt auch gepackt.Aaber ohne Beschreibung hätte ich es wohl nie geschafft.
Alleine schon der Zahlencode....


 
Nightbird
Administratorin
Beiträge: 3.845
Registriert am: 03.03.2006


Doors

#6 von Necros , 12.05.2006 05:04

Abgesehen vom Zahlencode beim Tresor und der Kombination der Karten auf dem Kreuz (das is ja auch beides dreist...), hab ich keinerlei Hilfe gebraucht...muss dazu sagen, ich liebe Adventures und Kombinationsspiele, die so super verpackt sind! ;p

Und der Text am Ende...:

"Hallo.

Ich würde gerne erklären, was geschehen ist.
Sie hatten eine Unfall. Sie fuhren von der Arbeit heim die Straße war dunkel und Sie waren "distracted" (Sorry, trotz Eng-LK kenn ich das Wort net...würd aber vom Kontext her sagen, dass es "ausgelaugt" oder "erschöpft" heißt). Sie verloren die Kontrolle über das Auto und verursachten/hatten einen Unfall.

Die Polizei hat Sie gefunden und brachte Sie ins Krankenhaus. Sie waren bewusstlos, aber jetzt ist es Zeit zu erwachen.

Dieses Haus ist nicht wirklich, es ist in Ihrem Kopf.
Der Fakt, dass Sie darin eingesperrt sind ist Teil des Faktes dass sie bewusstlos sind.
Aber jetzt haben Sie das Ende erreicht.
Öffnen Sie einfach die Tür und gehen (Sie) hinaus.

Schreiten (Sie) voran."

Hm...nicht schlecht...echt nicht schlecht! ;p


Necros  
Necros
Besucher
Beiträge: 469
Registriert am: 12.05.2006


   





Unser einzigartiges klickt rein und malt los!


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor